Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Vereins "Kinder von Tschernobyl - Arbeitsgruppe Gelting e.V".

Hier finden sie alles über die Ziele des Vereins. Wir hoffen, damit Ihr Interesse geweckt zu haben. Besuchen Sie uns doch unverbindlich auf einer der Gastelternversammlungen oder rufen Sie uns einfach an. 

Für weitere Fragen steht Ihnen der Vorstand jederzeit gerne zur Verfügung.

Zwischenbericht aus Kalinkowitschi 2016

In diesem Jahr besteht die Abholergruppe aus Manfred Andresen, Dieter Rolf und Artur Lenhart. Auf der Hinfahrt nahmen wir zum ersten Mal eine neue Zugrute, die uns von Kiel nach Prag, danach Prag-Brest und anschließend von Brest-Kalinkowitschi führte. Wir haben Kalinkowitschi pünktlich um 17:25 Uhr erreicht, wo uns Leonid herzlich in Empfang nahm. Gleich am Sonntagabend haben wir schon die erste Familie besucht. Und am Montag und Dienstag konnten wir uns den restlichen 7 Familien vorstellen, die uns gespannt erwarteten. Alle Mädchen und Jungen freuen sich auf ihren Aufenthalt in Gelting. Wir treten den Rueckweg mit der Gewissheit an, dass uns die Eltern ihre Kinder gerne anvertrauen.
Am Dienstag besuchten wir die Schule in Duditschi, wo wir eine sehr emotionale Schülerverabschidung erleben durften.

Herzliche Grüße aus dem sehr sommerlichen Kalinkowitschi.

25 Jahre Erholungsaktion Kinder von Tschernobyl 1991 - 2015

Im Jahr 1990 war eine Gruppe Kinder aus Weißrussland im Feriendorf  
Golsmaas untergebracht. Durch diesen Umstand wurde Klaus Bösselmann auf die Kinder und das Projekt aufmerksam und holte einige interessierte Mitstreiter zusammen. Diese Gruppe entschied, dass man die Organisation eines solchen Erholungsprogramms auch selbst in die Hand nehmen könnte. Noch im Jahr 1991 – also vor 25 Jahren – wurde die 1. Einladung ausgesprochen.
weiterlesen»

 

 

Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf Facebook